Regelschule Gößnitz 

 
   
 
     
 
 
q-siegel re 2013 lang.jpg
Lasst die Imagination beginnen PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Einen erlebnisreichen Wandertag erlebten die Schüler der Klasse 7a und 7b in Jena.

Wir sind mit unsren Lehrern Frau Käßner, Herrn Uhlmann und Herrn Heiber am 19.12.2016 mit dem Bus nach Jena gefahren. Dort besuchten wir die Imaginata. Das ist ein Experimentarium für die Sinne und eines der ersten derartigen Science Center in Deutschland. Dort konnten wir auf rund 1.500 m² mit über 100 Exponaten aus den Bereichen der optischen Täuschungen, Physik und Mathematik experimentieren.
Wir trafen uns am Morgen um 7:35 Uhr und fuhren mit dem Bus nach Jena. Dort ankommen haben wir uns aufgeteilt und ein netter junger Mitarbeiter erklärte uns die Experimente. Das waren z.b eine "Wirbelkanone", eine "Tastatour" im Dunkeln, ein "Klangmikroskop" und viele mehr.  Ein großes Highlight war ein  Fahrrad auf einem Drahtseil. Einige Schüler trauten sich darauf zufahren. Sogar unser Lehrer Herr Heiber fuhr mit dem Fahrrad. Wir alle und auch die Lehrer hatten sehr viel Spaß und wollten noch gar nicht los, als es um 11:40 Uhr  wieder zurück zur Schule ging.

Niclas Schindler und Philip Stepina, 7a

Imaginata_2016_82 zum Start der Diashow Bild anklicken!


 
 
 
Copyright © 2017 Regelschule Gößnitz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by reise-buero-augsburg.de & go-windows.de